Avalution auf der 3D Body.Tech in Lugano

Premiere für Avalution: Das neu gegründete Unternehmen aus der Human Solutions Gruppe, in dem seit Kurzem die Bereiche Bodyscanning, Reihenmessungen und Sizing & Fitting angesiedelt sind, wird am 16. und 17. Oktober 2018 an der 3D Body.Tech in Lugano teilnehmen. Die Veranstaltung gilt als weltweit führende Konferenz zur Bodyscanning-Technologie.

Die Avalution GmbH ist ein neu gegründetes Unternehmen der Human Solutions Gruppe, das sich künftig auf die einmalige Expertise seines Teams rund um die Themen Bodyscanning und Körpermaße fokussieren und seine Erfahrungen für neue Märkte und Branchen zugänglich machen wird. „Wir werden bei der Konferenz mit unserem bewährten Team dabei sein, aber auch mit einigen neuen Gesichtern“, sagt Dr. Helga Gäbel, die bei Avalution weiterhin für den weltweiten Vertrieb von 3D-Bodyscannern zuständig ist.

Fachvorträge vor internationalem Publikum

Avalution-Mitarbeiter werden über aktuelle Projekte berichten, aber auch Kunden des Unternehmens zeigen, wie sie 3D-Bodyscanning nutzen. Michael Stöhr stellt die Avalution GmbH offiziell vor und berichtet dann über ein Projekt zur berührungslosen individuellen Versorgung von Verbrennungsopfern. Tim Günzel referiert über das Portal Avalytics, das einen neuen Ansatz für die Nutzung anthropometrischer Daten möglich macht. Ulrich Botzenhardt berichtet über den Einsatz von 3D-Bodyscanning für die optimierte Verpassung von Arbeitsbekleidung in Unternehmen und Institutionen. Dylan Hendricks zeigt, wie das digitale Menschmodell

RAMSIS speziell für den Einsatz in militärischen Fahrzeugen genutzt werden kann.

Prof. Dr. Michael Ernst von der Hochschule Niederrhein präsentiert, wie Avatare für die virtuelle Anprobe von Maßbekleidung genutzt werden. Dr. Axel Schüler vom Institut für angewandte Trainingswissenschaften in Leipzig spricht über den Einsatz von 3D-Bodyscannern im Leistungssport.

Gemeinsamer Stand mit Partner Vitronic

Avalution wird an einem gemeinsamen Stand mit VITRONIC zu finden sein. Besucher können sich dort von der Leistungsfähigkeit des VITUS BODYSCAN überzeugen. Der Farbscanner erzeugt innerhalb von wenigen Sekunden ein fotorealistisches, dreidimensionales Abbild der gescannten Person. Für den Einsatz im Profisport präsentiert VITRONIC die Softwareapplikation BIOMECH, die u.a. von der Deutschen Sporthochschule Köln für die Vermessung von Athleten sowie zur Leistungsförderung genutzt wird. Auch die Software-Lösungen Anthroscan und der Bodyprofiler stellt Avalution am Stand vor.

Pressekontakt

Eva Fröhlich
Tel.: +49 (0)631 343 593 73
presse@human-solutions.com

Avalution GmbH
Europaallee 10
67657 Kaiserslautern
Germany
+49 (0) 631 343 590 10
contact@avalution.net
www.avalution.net

Find us

 © Avalution GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Home | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz