3D Body.Tech – virtuell dabei sein

Avalution ist auch in diesem Jahr bei der weltweit führenden Konferenz 3D Body.Tech dabei, die sich mit dem Thema 3D-Bodyscanning befasst und in diesem Jahr virtuell stattfindet.

Die 3D Body.Tech ist der Branchentreff für Fachleute, Unternehmer, Akademiker und Forscher aus der ganzen Welt, um die neuesten Technologien für das 3D-Scanning und die Möglichkeiten der Datenverarbeitung vorzustellen und zu diskutieren. Mit drei Vorträgen stellt das Avalution-Team aktuelle Projekte und neueste Erkenntnisse vor:

  • "Global trends in body measurement and shape development – and their impacts on technical product development, size and fit"
  • Gemeinsam mit der Hochschule Reutlingen: "Development of an automated product development process for tailored bras using breast-specific measurements from 3D body scans in conjunction with an interactive pattern construction"
  • Gemeinsam mit dem DITF: "Scan to Knit - From Body Scan Directly to the Knitting Machine" in Session "D Body Scanning for Apparel I"

“Wir freuen uns, dass diese für uns jährlich wichtige Veranstaltung auch in diesem Jahr stattfinden kann, wenn auch anders als gewohnt“, sagt Anke Rissiek, Director Products & Projects bei Avalution, die als Referentin virtuell dabei sein wird.

Alle Informationen zur 3D Body.Tech finden Sie hier: https://www.3dbody.tech/

 

Wie stark kann Ihr Produkt profitieren?

Unsere führenden Experten beraten Sie unverbindlich.

Demo vereinbaren